Grüner Smoothie

Wer liebt keine Smoothies? Ich kann zumindest von mir sagen, dass ich Smoothies liebe und nicht missen möchte. Da ich morgens nichts runter bekomme, habe ich mich so unfassbar doll über den Smoothiemaker von WMF gefreut. Gewünschtes Obst in die Flasche, die Fassung zum mixen drauf, alles zusammen auf den Mixer stecken und daran erfreuen, dass man nichts außer das Messer abwaschen muss. Je nachdem was rein kommt, kann so ein Smoothie dich locker durch eine Vorlesung bringen, ohne dass du einen knurrenden Magen bekommst. Mein liebster ist jedoch immer noch der Grüne Smoothie.

Den ersten grünen Smoothie, den ich getrunken habe, war der von TrueFruits (der ohne Rote Beete, Chorella oder Grünkohl) und den liebe ich. Allerdings haben die mittlerweile ja auch einen ganz schönen Preis. Deswegen mache ich meinen lieber selber und dafür braucht man nicht mal mehr viel!



  •  Eine kleine Handvoll Pflücksalat 
  •  Eine kleine Handvoll Rucola 
  •  Eine Kiwi (geschält) 
  •  Einen großen halben Apfel oder einen ganzen kleinen (geschält) 
  •  Eine halbe Banane 
  •  150-200ml Wasser 
  •  nach belieben Agavandicksaft  
Wer die geballte Power der Kiwi und des Apfels möchte sollte den Apfel nicht schälen - allerdings nur dann, wenn ihr euch sicher seid, dass beides nicht gespritzt und der Apfel nicht gewachst ist.) Je nachdem wie dickflüssig oder nicht ihr euren Smoothie haben wollt, könnt ihr etwas mehr oder weniger dazu tun.


Was ist denn euer Lieblingssmoothie? 

Kommentare:

  1. Yammiiii! Das klingt richtig lecker. <3 <3
    Muss ich unbedingt mal versuchen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pflücksalat ist übrigens Feldsalat. Ich weiß gar nicht warum ich Pflücksalat im Kopf hatte :D
      Aber er ist es auf jeden Fall wert, ausprobiert zu werden!

      Löschen
  2. Smoothies sind toll - ich liebe sie mindestens genau so sehr wie du! :)
    Jedoch habe ich noch nie einen grünen probiert. Irgendwie haben mich die Inhalte immer etwas abgeschreckt..Spinat..Grünkohl.. nicht unbedingt das, was man roh in flüssiger Form verzehren möchte. :D
    Mein Lieblingssmothie besteht aus Erdbeeren, Mangos, Orangen und Kokoswasser. :)

    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt tatsächlich auch nur ganz wenige, die ich mag. Aber es gibt auch einen von einer anderen Smoothiemarke (die kleinen in der Plastikflasche) die einen grünen Smoothie haben, wo -glaube ich- nur Apfel, Kiwi und noch was drin ist. Der schemckt auch! Aber man muss sich tatsächlich erst einmal überwinden um dann zu merken, dass man das ganze Grünzeug nicht rausschmeckt :)

      Der Smoothie hört sich nach Sommer an!

      Löschen
  3. Wow das sieht total lecker aus!! Ich liebe liebe liebe Smoothies, bei green smoothies bin ich allerdings immer etwas skeptisch, aber sobald banane mit drin ist überwiegt der geschmack sowieso und dann geht es meiner meinung nach immer :))
    allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen